Teemo Counter

Teemo – Der flinke Späher

Teemos Fähigkeiten

   Guerillakriegsführung – Passive

Wenn Teemo stillsteht und kurze Zeit lang nichts tut, wird er beliebig lange unsichtbar. Im hohen Gras kann sich Teemo auch bewegen, ohne wieder sichtbar zu werden. Nach Ende der Unsichtbarkeit hat Teemo das Überraschungsmoment auf seiner Seite, wodurch sein Angriffstempo drei Sekunden lang erhöht ist.

   Blendpfeil – Q

Verschleiert die Sicht eines Gegners mit Hilfe eines mächtigen Giftes, das der Zieleinheit Schaden zufügt und für diese Zeit blendet.

   Schnelle Bewegung – W

Teemo saust umher, wodurch sein Lauftempo passiv erhöht wird, bis er von einem Gegner oder Turm getroffen wird. Teemo kann zudem kurzzeitig springen und so sein Lauftempo erhöhen, ohne dass dieser Effekt durch Angriffe aufgehoben wird.

   Giftschuss – E (Fähigkeit kann man nicht einsetzen)

Teemo vergiftet mit seinen Angriffen das Ziel und verursacht dabei beim Aufschlag und 4 Sekunden lang jede Sekunde Schaden.

   Giftfalle – R

Teemo fertigt aus einem der Pilze in seinem Rucksack eine explosive, giftige Falle und wirft diese aus. Wenn ein Gegner in die Falle tappt, wird eine Giftwolke freigesetzt, welche die Gegner verlangsamt und ihnen wiederholt Schaden zufügt. Wenn Teemo einen Pilz auf einen bereits platzierten Pilz wirft, wird er darauf abprallen und ihm so mehr Reichweite verschaffen.

Generelle Teemo Counter Tipps

  • Champions, die vor allem Schaden nur durch automatische Angriffe verursachen, haben es schwer gegen Teemo aufgrund seines Blendpfeils.
  • Teemo ist anfällig gegen Champions mit guter Mobilität, da seine schnelle Bewegung eine hohe Abklingzeit hat.
  • Kontrollaugen und Orakel-Modifikationen helfen euch dabei, seine Pilze zu entfernen.

Die besten Champions gegen Teemo

   Yorick

  • Yoricks Grundschaden und seine Tankyness durch Items sind sehr gut was gegen Teemo hilft. Mit seiner E kann er seine Ghule auf ihn werfen und ihm dadurch auf Entfernung Schaden zufügen und mit seiner R kann er ihn super im 1 gegen 1 bekämpfen.

   Pantheon

  • Pantheon ist ein Lanebully. Er kann Teemo mit seiner Q unter den Turm drücken oder ihn zwingen zur Basis zu gehen und Farm zu verlieren. Durch seinen hohen Schaden im Early-Game sollte er Teemo versuchen oft anzugreifen und ihm wenig Farm zu lassen.

   Rumble

  • Rumble ist gut gegen Teemo da er ihn konstant unter den Turm drücken kann und ihm somit Farm verweigern kann. Sein Schaden durch seine Fähigkeiten sind solide und durch seinen Schild kann er etwas Schaden abfangen. Ab Level 6 kann er Teemo mit seiner Ultimate sehr schnell töten.

Weitere Champions als Teemo Counter

   Cho’Gath

   Zed

   Akali